Projekt Kita

Erzieher/innen aus Spanien

In den Kindertagesstätten der Stadt Bremen herrscht ein Erziehermangel. Ein/e Betreuer/in muss sich rechnerisch um 8,3 Kinder kümmern, was eine Verschlechterung zu den vorherigen Jahren darstellt. Bremen bräuchte 240 zusätzliche Vollzeitkräfte, um eine kindgerechte Betreuung zu garantieren. PractiGo unterstützt die Stadt Bremen bei dieser Herausforderung. Im Zuge des Projekts „Adelante“ kommen Erzieher/innen aus Spanien nach Bremen, um eine Anpassungsqualifizierung zu durchlaufen und ihren spanischen Abschluss in Deutschland anerkennen zu lassen.

Nachdem die spanischen Fachkräfte einen Deutschkurs in Spanien besucht haben, kommen sie mit einem B1 Niveau in Deutsch nach Bremen. Dort setzen sie ihren Sprachkurs fort und besuchen Module des Paritätischen Bildungswerks, wobei Informationen zu Vorschriften und Gesetzen in Deutschland vermittelt werden. Die Erzieher/innen aus Spanien arbeiten nebenbei auch bereits in Kitas und können sich so an die unterschiedliche Herangehensweise der beiden Länder in Bezug auf Kinderbetreuung gewöhnen.

PractiGo ist der Ansprechpartner für Teilnehmer und Kindertagesstätten und steht bei Fragen immer zu Verfügung. Wir begleiten die Teilnehmer während des gesamten Prozesses. Die Teilnehmer erhalten Unterstützung bei der Wohnungssuche, bei Behördengängen, bei der Integration in Deutschland und auch bei ganz alltäglichen Dingen, wie Krankschreibungen. Zusätzlich sind wir in Notfällen 24/7 erreichbar.

Bericht einer Teilnehmerin:

Weitere Informationen können folgender Datei entnommen werden: